VIERTER IDEENWORKSHOP ONLINE GUT BESUCHT

Am 11. Dezember 2020 fand der nunmehr vierte Ideenworkshop der "Woche des guten Lebens" statt - erneut als Online-Format. Wir freuten uns, dass trotz der Vorweihnachtszeit und des Lockdowns einige Interessierte dabei sein konnten.


Nach einer kurzen Vorstellungsrunde und unserem Input über vergangene Ideenfindungen hatten die Teilnehmenden die Möglichkeit, noch eigene Ideen zu ergänzen. Anschließend wollten wir wissen, ob jemand schon eine konkrete Aktion planen möchte.




Der Großteil der Teilnehmer*innen kam diesmal ohne konkrete Idee. Also nutzten wir die gemeinsame Zeit, um weiter zu brainstormen und uns zu überlegen, wie sich alle gut einbringen können. Dabei entstand die Idee, vielleicht Hochbeete oder ein Paklett zu bauen. Einige Teilnehmer*innen des Workshops werden nun künftig auch unsere AG Aktion bereichern. Im zweiten Teil des Ideenworkshops luden wir die Teilnehmenden wieder ein, mit Hilfe unserer Arbeitsblätter bereits an ihren konkreten Ideen zu arbeiten. Eine Gruppe nahm unser Angebot, schon an der Idee weiterzuarbeiten, wahr und verschriftlichte ihre Gedanken. Hier könnt ihr die Ergebnisse nachlesen:


23 Ansichten0 Kommentare