AKTUELLES

EINE WOCHE - EIN STADTTEIL - WENIGER AUTOS - GUTES LEBEN!

Aktuelle Termine

AG Aktion - Mitmachtreffen

30.11.2020 um 18.30 Uhr

digital als Videokonferenz

Ideenworkshop

11.12.2020 um 18 Uhr

digital als Videokonferenz

Ein Stadtteil für Menschen statt für Autos – das ist das große Ziel der „Woche des guten Lebens“. 

Vom 2. bis 9. Mai 2021 gestalten die Neustädter*innen gemeinsam den Straßenraum in ihrem Viertel. Damit dies möglich ist, sollen in einem Teil der Äußeren Neustadt rund um die Louisenstraße in der "Woche des guten Lebens" keine Autos und Motorräder parken und fahren dürfen.

 

MACHT MIT BEI
DER WOCHE DES GUTEN LEBENS!

Wie kann der öffentliche Raum in der Äußeren Neustadt nach den Bedürfnissen aller und über seine Bedeutung als Verkehrsraum hinaus genutzt werden?

Welche Ideen habt ihr, um die leeren Parkflächen mit Leben zu füllen und die Lebensqualität in eurem Viertel zu erhöhen?

Seid ein Teil der „Woche des guten Lebens“ und bringt eure Ideen für das (Zusammen-)Leben in der Stadt und die Mobilität der Zukunft ein! Gemeinsam gestalten und erkunden, wie wir in Zukunft gern leben wollen – das ist das Motto der „Woche des guten Lebens“!